Blog

RLO: Meister

Mit einem 13:8 gegen den LSK fixiert der Badener AC Wasserball den Meistertitel in der Regional Liga Ost.

rlo-meisterWieder feiern die BAC-Wasserball im Strandbad einen Meistertitel. Mit zwei Heimsiegen zum Ende des Oberen Playoffs macht das Herrenteam der BAC Wasserballer alles perfekt und sicherte sich den Meistertitel in der Regionalliga, der zweithöchste Spielklasse Österreichs. Einem 18:4 gegen die ASV Juniors folgt zum Abschluss ein 13:8 gegen den Linzer SK. Nach dem Staatsmeistertitel der U13 damit der zweite Meistererfolg der Badener in dieser Saison. „Wir hätten jetzt die Chance aufzusteigen, werden aber darauf verzichten“, erklärt Coach Adrian Zelalic. Wie bei der Jugend ist auch bei der Kampfmannschaft das größte Problem die fehlenden Trainingsmöglichkeiten. Für die Bundesliga muss mindestens fünf Mal die Woche ganzjährig trainieren werden, das ist in Baden nicht möglich. Außerdem ist derzeit der finanzielle Mehraufwand für einen Start in der Bundesliga nicht im Budget für die kommende Spielzeit vorhanden. „Wir investieren unsere Geld lieber weiter in die Jugendarbeit, um dort an unsere Erfolge anschließen zu können“, meint Obmann Alexander Trnka.

Meistermannschaft 2014

Crowder Jeff (GK); Biljaka Kristian, Brendinger David, Crnka Marko, Diertich Lucas, Dorn Benjamin, Dukic Milan, Glazer Jakob, Görgö-Nagy Daniel, Hoy Brian, Jaksa Mark, Jeremic Mihailo, Kielmas Benjamin, Kielmas Patrick, Matic Mate, Molnar Kristof, Oljaca Dragan, Restovic Dominik, Schmidt Albert, Steinmeyer Mario, Tremmel Bernhard, Trnka Alexander, Tsintsadze Erekle, Tsintsadze Mikheil, Veselonivic David und Zelalic Adrian (c).